Europa
Russland
Seit dem Ende des Kommunismus gibt es in Russland ein Vakuum. Dies hat zur Folge, dass die vorhandenen christlichen Überzeugungen mehr und mehr zwischen wirtschaftlichen und politischen Machtinteressen zerrieben werden. Wir betreiben in Nischnij Novgorod das 'Zentrum Agape' und unterstützen lokale, russische Kirchen, damit diese eben nicht von diesen Machtinteressen eingenommen werden.
Unsere

Projekte

Wir helfen der Bevölkerung mit verschiedenen modellartigen Projekten, damit sie mit ihren Möglichkeiten ihre Situation verbessern können.
 
Aktuelles aus unseren Projekten
  • Russland
    „Die Veränderung musste bei mir beginnen“
    Zeugnis einer Teilnehmerin des 12-Schritte-Programms Nebst den Kursen wo wir den Ehepaaren in ihrer Beziehung helfen bietet das Agape Zentrum auch individuelle Hilfe für die Ehepartner an, in Form eines 12-Schritte-Programms. Wir ermutigen die Teiln ...
    zum Artikel
  • Russland
    Das neue Gesetz- eine Chance?
    Das neue Anti-Terror-Gesetz hat sowohl in Russland wie auch in anderen Ländern einige Diskussionen ausgelöst. Man geht davon aus, dass das Gesetz Einschränkungen der Religionsfreiheit bringen wird wie sie noch nie dagewesen sind in der Geschichte ...
    zum Artikel
  • Russland
    Eine Arbeit die Hoffnung bringt
    Obwohl der Wert der Familie immer noch sehr stark ist in der Russischen Gesellschaft, steigt die Scheidungsrate Jahr für Jahr und häufig enden Paare, welche zusammenbleiben, in einer grauen und unglücklichen Heirat, die in Depressionen, Burnout un ...
    zum Artikel
Videos, Bilder & Dokumente

Medienarchiv

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte. Anbei einige Impressionen von unseren Projekten.
AuswahlBilder