„Warum bist du so geduldig mit uns?“

Vor drei Jahren halfen wir bei einem Kurzzeiteinsatz, das Gemeindezentrum “Anamorava” in Gjilan, Kosovo, weiter zu bauen. Stockwerk um Stockwerk wurde in den letzten Jahren gebaut und nun sind die Räume gefüllt mit Gottesdiensten, Bibelstudien, Kopierangeboten (für die Uni gegenüber), einer christlichen Buchhandlung und einer Holzwerkstatt. Naim, Mitglied der Leitung, erzählt, wie sich die Investition auszahlt. Nicht in finanzieller Hinsicht, aber in Begegnungen, die gezeichnet sind durch Gottes heiligen Geist. Das Anliegen der Gemeinde “Anamorava” ist, das Evangelium im Osten des Kosovo zu verbreiten. Sie sind mit christlicher Literatur auf Plätzen der Stadt präsent und helfen Familien in Not durch verschiedene Projekte ganz praktisch. Ein solches Projekt ist die Holzwerkstatt “Alive”. Viele Kinder aus schwierigen familiären Verhältnissen kommen jede Woche und lernen unter der Anleitung von Naim wunderschöne Holzwerke zu gestalten. Die Kinder geniessen die entspannte Atmosphäre. Schnell fragen die Kinder Naim, warum er so nett ist und gar nie laut wird. Oft fragen sie ihn nach seiner Religion. Und Naim nutzt die Möglichkeit, nicht über Religion zu sprechen, sondern über seinen Glauben und die Liebe von Jesus Christus. Zudem sind sie für die Menschen in ihrer Umgebung durch Wort und Tat ein Segen, indem sie verschiedene Dinge aus Holz für einen symbolischen Preis für alle Nachbarinnen und Nachbarn aus dem Bezirk reparieren.

In den Herbstferien 2022 ist wieder ein Kurzzeiteinsatz geplant, diesmal für Familien. Wir werden Familien besuchen, Hilfsgüter verteilen und Zeiten für Kinder gestalten, wie zum Beispiel in der Holzwerkstatt. Lasst uns gemeinsam mit Kindern eintauchen in eine andere Kultur, praktisch anpacken und Menschen, die weniger privilegiert leben, ein Segen sein. Seid ihr dabei?

Infos zum Familieneinsatz im Kosovo

Weitere Artikel
  • Cookies for Freedom Backmischung

    «mhmm, diä Cookies sind denn fein!» Hast du diesen Satz auch schon gehört, als du im letzten Jahr die «Cookies for Freedom» Backmischung in deinem Umfeld verschenkt oder weiterempfohlen hast?
    Jetzt lesen
  • Gottes Wirken in den abgelegenen Dörfern Nepal-Himalayas

    Gott wirkt in den abgelegenen Regionen Nepal-Himalayas. Karna betete, dass in jedem Dorf in seiner Umgebung, eine Gruppe entsteht, welche die Bibel liest.
    Jetzt lesen
  • Ian hinterlässt grosse Verwüstung

    Egal was zuerst in den Läden auftaucht, wir werden zuschlagen und über unsere verschiedenen Partner in der Gegend den Bedürftigsten unter die Arme greifen.
    Jetzt lesen
  • Schweizer Busse für die Ukraine

    Es ist der Abend des 9. März 2022. Seit zwei Wochen wütet der Krieg in der Ukraine. Dima, Leitungsmitglied von Campus Ukraine, fasst sich ein Herz […]
    Jetzt lesen
  • „Warum bist du so geduldig mit uns?“

    Vor drei Jahren halfen wir bei einem Kurzzeiteinsatz, das Gemeindezentrum “Anamorava” in Gjilan, Kosovo, weiter zu bauen. Stockwerk um Stockwerk wurde in den letzten Jahren gebaut […]
    Jetzt lesen
  • Zwei Jahre nach der Katastrophe in Beirut

    Die Explosion in Beirut ereignete sich vor zwei Jahren, am 04. August 2020, im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut und traf die ganze Stadt katastrophal. Wir […]
    Jetzt lesen
  • Eine Kükenaufzuchtstation wird zum Familienbetrieb

    Lomerio ist eine Region in Bolivien, doppelt so gross wie der Kanton Zürich, auf dessen Gebiet sich 29 Dörfer befinden. In zehn von ihnen betreibt unser […]
    Jetzt lesen
  • Links zu den Traumaschulungen

    Die letzten Wochen lief bei Agape international im Bereich geflüchteter Menschen viel. Gerne stellen wir euch die verschiedenen Ressourcen zur Verfügung. Mit der SEA und kirchen-helfen.ch […]
    Jetzt lesen