Themen
ZuFlucht
Gemäss der UN-Flüchtlingsorganisation UNHCR sind weltweit betrachtet über 70 Millionen Menschen auf der Flucht. Wir unterstützen Menschen und Initiativen, die Flüchtlingen bei der Integration helfen und ihre ganzheitliche Gesundheit fördern. Wir bieten Einzelpersonen, Gruppen und Kirchen, die Flüchtlinge begleiten, Schulungen und Beratungen an.
x

    Ich möchte die News (4x im Jahr) über Land bestellen

    Traumabegleitung

    Design ohne Titel (7)

    Wir bieten eine modulare Weiterbildung mit den Grundlagen für die Begleitung geflüchteter Menschen mit traumatischen Erlebnissen an. Möchtest auch du verstehen wie man mit traumatisierten Menschen besser umgehen kann und ein paar praktische Werkzeuge in die Hand bekommen, oder als Gastgebende eigene Überforderung verhindern? Dann melde dich bei uns: info@agape.ch
    Design ohne Titel (8)

    Rückmeldung einer Kursteilnehmerin: "Ich hatte etwas Respekt davor, mit traumatisierten Personen zusammenzuarbeiten. Das Traumatraining hat mich entspannt und mir praktische Umsetzungsideen gegeben im Gespräch mit den Personen aus der Ukraine."
    Design ohne Titel (6)

    Themen der Traumaweiterbildung sind:

    –Selbstfürsorge: Erkennen, Einschätzen, Abgrenzen

    –Trauma verstehen: Entstehung, Ursachen, Auswirkungen

    –Beziehung / innere Sicherheit: Beziehungsaufbau und wie Betroffene Stabilität gewinnen können

    –Äussere Sicherheit / Ressourcen: Wichtig für die äussere Sicherheit und Betroffene anleiten, eigene Ressourcen zu aktivieren

    Coaching für Begleitpersonen von Geflüchteten

    Das Begleiten von Geflüchteten stellt viele vor neue Herausforderungen. Aufgrund diverser Anfragen bieten wir ein Online-Coaching bzw. Austausch in einer Gruppe an sechs Abenden an. Es dient dazu, gemeinsam Herausforderungen zu reflektieren, aber auch Fragen zu klären und sich mit Fachpersonen zu vernetzen. Zudem erhältst du als Begleitperson Einblick in kulturelle Zusammenhänge und kannst dadurch deine interkulturellen Kompetenzen steigern.

     
    Coaching
     

    Ukrainischen Menschen begegnen

    Viele Menschen haben Ukrainerinnen und Ukrainer in ihren Häusern aufgenommen und unterstützen auf vielfältige Weise geflüchtete Menschen. Wir prüfen laufend Möglichkeiten geflüchtete Menschen, aktuell Ukrainerinnen und Ukrainer und Begleitpersonen in der Schweiz zu unterstützen. Hast du eine Frage oder ein spezifisches Anliegen? Dann melde dich bei uns: info@agape.ch


    Flüchtlingsapp

    Die “Refaid App” eignet sich im Alltag. Sie hilft Flüchtlingen dabei, sich in Europa zurechtzufinden und sich erfolgreich zu integrieren. Mit der App können sie selbständig einkaufen, im Sportverein Freundschaften schliessen, Behörden finden, einen Deutschkurs finden und vieles mehr. All das sind erste Schritte zur Integration. Die Refaid App funktioniert europaweit, mehrsprachig und ist offline nutzbar. Meldet euch bei uns! Wir helfen euch gerne zu vernetzen.

    Videos, Bilder & Dokumente
    Ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte.
    AuswahlBilder

    Treten Sie mit uns in

    Kontakt

    Kontaktformular
    • Hidden
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
    NEWSLETTER BESTELLEN

      Ich möchte die News (4x im Jahr) über Land bestellen