unvergessliche Erfahrungen sammeln

Kurzzeiteinsätze

Kommen Sie mit auf einen unserer Kurzzeiteinsätze und sammeln Sie unvergessliche Erfahrungen und neue Freundschaften. Ab Mitte November 2019 werden hier die neuen Einsätze publiziert.
sich inspirieren lassen

Veranstaltungen

  • Traumatisierte Menschen begleiten

    Wir möchten Menschen dazu befähigen, traumatisierten Migranten zu helfen, wieder neue Kraft und Stabilität zu gewinnen.

    Viele geflüchtete Menschen sind traumatisiert, aber nur ein Bruchteil von ihnen erhält professionelle Hilfe. Fachkräfte bestätigen jedoch, dass auch Laien viel dazu beitragen können, dass Menschen mit seelischen Verletzungen wieder neue Kraft und neue Stabilität gewinnen.

    In unserer Schulung machen wir uns gemeinsam mit diesem Programm vertraut und lernen, wie man die Kursinhalte auf interaktive Art und Weise vermitteln kann.

    Die Schulung beinhaltet u.a.:

    • Warum gibt es Leid auf der Welt?
    • Heilung für seelische Verletzungen
    • Was geschieht, wenn wir trauern?
    • Den Schmerz zu Gott bringen
    • Vergebung und mir selbst vergeben

    Die Schulung wird von WEC International Schweiz

    in Zusammenarbeit mit Wycliff Deutschland

    und Agape international Schweiz angeboten.

    Datum: Montag, 14.10.19, 12.00 Uhr  –  Freitag, 18.10.19, 15.45 Uhr

    Ort: ⇒ Peace Corner, Scheidgasse 59, 3703 Aeschi b. Spiez

    Kosten:
    Seminargebühr und Verpflegung:  Fr. 420.-
    ⇒ Übernachtung:  ab Fr. 33.-/Nacht, je nach Zimmerkategorie (siehe unten im Anmeldeformular)

    Anmeldung bis spätestens 20. August 2019, das Anmeldeformular befindet sich weiter unten

    Fragen richten Sie bitte an: migrantenarbeit@wec-international.ch, Tel: 055 251 52 60

    Anmeldung unter:

    Traumatisierte Menschen begleiten

  • Entdeckungsreise Kuba

    Begleiten Sie uns vom 31.10.-15.11.2019 auf eine Rundreise durch Havanna, Viñales, Cienfuegos, Trinidad und Cayo Santa María oder Varadero.

    Neben vielen bekannten Sehenswürdigkeiten besuchen wir die Mitarbeitenden von Agape international in Havanna und bekommen Einblick in ihre Arbeit. Dies ist eine kompakte Chance, Kuba nicht nur aus einer touristisch eingegrenzten Sicht kennenzulernen.

    Die Reise hat privaten Charakter. Wir sind keine Profis in Reiseleitung, haben jedoch viele Kontakte vor Ort und kennen Kuba schon gut.

    Der Austausch mit dem Agape-Team findet informell statt. Je nach aktueller Lage müssen geplante Treffen oder Anlässe gestrichen oder geändert werden.

    Reisekosten umfassen ca. 3500.- CHF (beinhaltet Flüge, Übernachtungen im Casa Particular oder Hotel, Ausflüge sowie drei Mahlzeiten pro Tag).
    Anmeldung bis Ende Mai 2019 an eva.prim@gmx.ch

1 / 2
Starten Sie eine

Sammelaktion

Starten Sie eine Sammelaktion für ein Projekt Ihrer Wahl. Wir unterstützen Sie dabei und stellen Ihnen unsere Unterlagen zur Verfügung.
 
Ideen für Sammelaktionen
  • Benefizkonzert veranstalten
    Sie können ein Konzert organisieren und die Einnahmen oder den Gewinn für ein Agape-Projekt einzahlen.
  • Sponsorenlauf
    zugunsten eines Agape-Projekts. Wir können Ihnen Checklisten als Organisationshilfe und unsere Erfahrungen weitergeben.
Tragen Sie mit

Spenden

Eine Übersicht über alle Projekte finden Sie hier.

Bankverbindungen

POSTKONTO SCHWEIZ

Postkonto 80-14986-5
Campus für Christus Schweiz, 8005 Zürich
IBAN: CH26 0900 0000 8001 4986 5
SWIFT-Code (BIC): POFICHBEXXX
Mitteilung/Zahlungszweck: Agape (und evtl. konkretes Projekt angeben)

EINZAHLUNGSSCHEINE

Für regelmässige Zahlungen und Daueraufträge bestellen Sie bitte unsere spesengünstigen vorcodierten orangen Einzahlungsscheine.

Einzahlungsscheine Bestellen

BANKVERBINDUNGEN DEUTSCHLAND

Volksbank Breisgau-Markgräferland eG, DE-79428 Eschbach

BLZ: 68061505,
Konto-Nr.: 9609.18

IBAN: DE34 6806 1505 0000 9609 18
SWIFT-Code (BIC): GENODE61IHR

Konto-Inhaber: Campus für Christus Schweiz, Josefstrasse 206, CH-8005 Zürich

Mitteilung/Zahlungszweck: Agape (und evtl. konkretes Projekt angeben)